Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > 3. Liga >

Fußball - Chemnitz verliert Ost-Duell gegen Cottbus 0:1

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Fußball  

Chemnitz verliert Ost-Duell gegen Cottbus 0:1

23.09.2014, 21:26 Uhr | dpa

Chemnitz (dpa) - Spitzenreiter Chemnitzer FC hat seine erste Heimniederlage der Saison in der 3. Fußball-Liga erlitten. Zum Auftakt des elften Spieltages verlor der Tabellenführer am Dienstag das Ost-Duell gegen den FC Energie Cottbus mit 0:1 (0:1).

Vor 6285 Zuschauern markierte Sven Michel (5.) den entscheidenden Treffer. Zweitliga-Absteiger Cottbus, der sich auf Platz fünf verbesserte, verlor Verteidiger Cedric Mimbala in der 69. Minute nach wiederholtem Foulspiel mit Gelb-Rot.

Routinier Torsten Mattuschka hatte das Siegtor mit einem Zuspiel auf Michel vorbereitet. Der Schütze traf mit einem abgefälschten Schuss. Chemnitz agierte nach dem Rückstand überlegen, drängte auf den Ausgleich, erspielte zunächst aber kaum Torchancen. Auch nach der Pause blieben die Gastgeber dominant. In der Folge kamen zunehmend die Chemnitzer zu Tormöglichkeiten. Bei der besten scheiterte Anton Fink in der 83. Minute am Pfosten. Doch mit viel Leidenschaft sichert Cottbus den Vorsprung.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages

Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal