Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > 3. Liga >

Fußball: Dresden erobert mit Sieg die Tabellenführung

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Fußball  

Dresden erobert mit Sieg die Tabellenführung

27.09.2014, 16:18 Uhr | dpa

Leipzig (dpa) - Die SG Dynamo Dresden hat mit einem Sieg im Spitzenspiel des 12. Spieltags gegen den Chemnitzer FC die Tabellenspitze in der 3. Fußball-Liga erobert.

Die Elbestädter gewannen das 64. Sachsen-Derby vor 29 652 Zuschauern im ausverkauften Dresdner Stadion mit 1:0 (0:0). Den entscheidenden Treffer erzielte Sylvano Comvalius in der 87. Minute. Dahinter verbesserte sich der MSV Duisburg nach einem 3:1 (0:1)-Auswärtssieg bei Hansa Rostock auf Rang zwei. Der SV Wehen Wiesbaden ist nach einem 2:0 (1:0) gegen Schlusslicht SSV Jahn Regensburg punktgleich mit dem MSV Dritter.

Unterdessen hält der Abwärtstrend bei der SpVgg Unterhaching weiter an. Die Mannschaft von Christian Ziege unterlag dem VfL Osnabrück mit 3:4 (0:1) und bleibt seit sieben Spielen ohne Sieg. Die Stuttgarter Kickers spielten bei Borussia Dortmund II 1:1 (0:0). Die BVB-Reserve bleibt damit seit acht Spielen ohne Sieg.

Rot-Weiß Erfurt schaffte mit dem 1:0 (1:0) gegen den FSV Mainz 05 II den fünften Heimsieg in Serie. Holstein Kiel siegte 3:1 (2:0) gegen Aufsteiger SG Sonnenhof Großaspach.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Keine Werkstattkosten 
Ultimativer Trick: Delle in Stoßstange reparieren

Der Mann kippt kochendes Wasser über die betroffene Stelle. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILBabistadouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal