Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > 3. Liga >

Fußball: MSV Duisburg verpasst Sprung an die Spitze

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Fußball  

MSV Duisburg verpasst Sprung an die Spitze

04.10.2014, 16:37 Uhr | dpa

Duisburg (dpa) - Der MSV Duisburg hat den Sprung an die Spitze der 3. Fußball-Liga verpasst. Der frühere Bundesligist kam am Samstag gegen den VfB Stuttgart II nur zu einem 1:1 (1:0), ist allerdings seit nunmehr zwölf Spielen ohne Niederlage.

Steffen Bohl (34.) brachte den MSV vor 13 441 Zuschauern in Führung, ehe Jerome Kiesewetter (64.) der Ausgleich gelang. Duisburg ist als Vierter punktgleich mit Tabellenführer Stuttgarter Kickers. 24 Zähler haben aber auch Arminia Bielefeld (2.), der Chemnitzer FC (3.) und die SG Dynamo Dresden (5.). Stuttgart verbleibt im unteren Mittelfeld.

Der MSV bestimmte von Beginn an das Spiel. Kingsley Onuegbu traf in der 24. Minute zur Führung, stand jedoch im Abseits. Keinen Zweifel gab es zehn Minuten später: Einen Freistoß von Kevin Wolze verwandelte Bohl per Kopf. Nach der Pause sorgte Kiesewetter für Ernüchterung beim MSV, als er allein vor Torwart Michael Ratajczak die Nerven behielt.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages

Shopping
Shopping
Highspeed-Surfen für nur 19,95 € mtl. im 1. Jahr*
www.telekom.de
Shopping
MADELEINE - jetzt die neue Kollektion entdecken!
bei MADELEINE.
Shopping
Für Kinder: sommerliche Looks mit Paradies-Flair
neu bei tchibo.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017