Sie sind hier: Home > Sport > Fussball >

Fußball - Podolski: Bei Özil-Blessur hat DFB recht

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Fußball  

Podolski: Bei Özil-Blessur hat DFB recht

10.10.2014, 16:44 Uhr | dpa

Fußball - Podolski: Bei Özil-Blessur hat DFB recht. Lukas Podolski vertraut den Ärzten des DFB.

Lukas Podolski vertraut den Ärzten des DFB. Foto: Bartlomiej Zborowski. (Quelle: dpa)

Warschau (dpa) - In der Kontroverse um die Verletzung von Mesut Özil hat Lukas Podolski Partei für die DFB-Teamärzte ergriffen und sich damit gegen seinen Verein FC Arsenal gestellt.

"Unser Doc Müller-Wohlfahrt hat so viel Erfahrung über Jahre hinweg, vielleicht die meiste weltweit. Er kann die Verletzung gut einschätzen und liegt in seiner Prognose richtig", sagte Podolski vor dem Länderspiel der deutschen Fußball-Nationalmannschaft in Polen.

Müller-Wohlfahrt hatte bei Arsenal-Profi Özil einen Teilriss des Außenbandes im linken Knie diagnostiziert und einen Ausfall des Mittelfeldspielers von zehn bis zwölf Wochen prognostiziert. Der englische Premier-League-Club hatte einen Tag später in einer Pressemitteilung die Kompetenz der DFB-Ärzte unterschwellig angezweifelt.

Es wurden weitere Untersuchungen angekündigt und betont, dass die Ausfalldauer Özils noch nicht zu bemessen sei. Trainer Arsène Wenger betonte, man werde den "eigenen Empfehlungen" folgen. Zudem habe man den DFB bereits am Sonntag über die Verletzung informiert. Dort sei die Nachricht aber nicht ernst genommen worden.

Özil hatte sich die Verletzung im Ligaspiel gegen den FC Chelsea zugezogen, dennoch zu Ende gespielt und zwei Tage später die Reise zur Nationalmannschaft angetreten. Podolski, der beim FC Arsenal nicht mehr zum Stammpersonal gehört, hatte zuletzt über einen möglichen Abschied aus London im Winter gesprochen.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Lettland 
US-Fallschirmjäger: Spektakulärer Absprung

Amerikanische Fallschirmjäger üben eine Luftlandeoperation in Lettland. Die Soldaten gehören zur 173. Luftlandebrigade mit Hauptquartier im italienischen Vicenza. Video


Shopping
Shopping
Das Samsung Galaxy S7 nur 1,- €*

im Tarif MagentaMobil M mit Top-Smartphone bei der Telekom. Shopping

Shopping
Portable Bluetooth-Speaker für alle Gelegenheiten

Jetzt entdecken, vergleichen und genau den Richtigen finden! Online unter www.teufel.de Shopping

Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal