Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > 3. Liga >

Fußball: Dresden verpasst Heimsieg gegen Aufsteiger Fortuna Köln

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Fußball  

Dresden verpasst Heimsieg gegen Aufsteiger Fortuna Köln

18.10.2014, 16:07 Uhr | dpa

Dresden (dpa) - Die SG Dynamo Dresden hat in der 3. Fußball-Liga den fünften Heimsieg verpasst. Am 14. Spieltag kam das Team von Trainer Stefan Böger nicht über ein 0:0-Unentschieden gegen Fortuna Köln hinaus.

Vor 23 811 Zuschauern im Stadion Dresden hatte Stürmer Sylvano Comvalius in der ersten Hälfte (21. Minute) die größte Chance auf den Siegtreffer. Doch Kölns Torhüter Andre Poggenborg klärte den Ball zur Ecke. Trotz des Remis sprang Dresden vom sechsten auf den dritten Tabellenplatz.

Köln beherrschte in der ersten Hälfte sogar über weite Strecken die Partie. Tobias Fink vergab für den Aufsteiger eine Minute nach Comvalius die beste Möglichkeit, als er fünf Meter vor dem Tor alleinstehend vorbei schoss. Dynamo musste schon nach 13 Minuten umstellen, denn Mittelfeldspieler Sinan Tekerci musste mit Verdacht auf eine Bänderverletzung im rechten Sprunggelenk ausgewechselt werden und kam zu näheren Untersuchungen ins Krankenhaus.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages

Shopping
Shopping
Harte Schale, kalter Kern: Bauknecht Haushaltsgeräte
OTTO.de
Shopping
Highspeed-Surfen für nur 19,95 € mtl. im 1. Jahr*
www.telekom.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017