Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > 3. Liga >

Fußball: Erfurt schafft sechsten Heimsieg in Serie

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Fußball  

Erfurt schafft sechsten Heimsieg in Serie

18.10.2014, 16:18 Uhr | dpa

Erfurt (dpa) - Rot-Weiß Erfurt hat in der 3. Fußball-Liga gegen den Chemnitzer FC mit 2:0 (1:0) sein sechstes Heimspiel in Serie gewonnen. Mit diesem Vereinsrekord rückten die Thüringer auf Tabellenplatz zwei.

Vor 7493 Zuschauer sorgte Kevin Möhwald (3.) mit einem 30-Meter-Schuss für die frühe Führung. Danach dominierte Erfurt, doch Chemnitz fand immer besser ins Spiel und kam zu Chancen. So scheiterte Tim Danneberg nur knapp an Erfurts Torhüter Philipp Klewin sowie dem Pfosten. Auf der anderen Seite hielt Gäste-Keeper Philipp Pentke gegen Simon Brandstetter. Für das 2:0 sorgte der eingewechselte Amer Kadric (90.+3) mit seinem ersten Tor für Erfurt.

Beim Führungstor für die Gastgeber sah Pentke schlecht aus. Der zweite Treffer war ein flacher Linksschuss von Kadric in der sehr spannenden Nachspielzeit. Während die Erfurter durch den erneuten Heimerfolg nun auf einem Aufstiegsplatz residieren, fiel Chemnitz vom vierten auf den fünften Rang zurück.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages

Shopping
Shopping
Apple Music jetzt 6 Monate kostenlos* dazubuchen
bei der Telekom.
Shopping
Trend Fresh Spirit: Shirts, Maxiröcke, Tops u.v.m.
jetzt entdecken bei BONITA
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017