Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > 3. Liga >

Fußball: MSV Duisburg holt in Unterzahl Punkt gegen Dresden

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Fußball  

MSV Duisburg holt in Unterzahl Punkt gegen Dresden

28.10.2014, 13:47 Uhr | dpa

Duisburg (dpa) - Mit einem Mann weniger hat der MSV Duisburg im Drittliga-Heimspiel gegen Dynamo Dresden ein 0:0 verteidigt. Kevin Scheidhauer musste nach wiederholtem Foulspiel in der 47. Minute mit Gelb-Roter Karte vom Feld.

Ein regulärer Treffer von Dynamo-Stürmer Justin Eilers wurde in der 73. Minute von Schiedsrichter Markus Schmidt wegen vermeintlicher Abseitsstellung nicht anerkannt. Dresden bleibt Dritter, einen Punkt vor Duisburg auf Platz sechs.

In der ersten Halbzeit neutralisierten sich beide Mannschaften weitgehend. Echte Torchancen gab es nicht zu sehen. Nach dem Platzverweis spielten die Gäste weitgehend auf ein Tor. In der 49. Minute scheiterte Eilers mit einer Volleyabnahme am Duisburger Torwart Michael Ratajczak. Unglücklich später die Abseitsentscheidung von Markus Schmidt: Beim Pass von Sylvano Comvalius in den Strafraum, den Eilers mit dem Fuß ins Tor schob, stand dieser hinter seinem Gegenspieler.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Amateur am Werk 
Ungeschickter Bauarbeiter löst Kettenreaktion aus

Es kommt wie es kommen muss. Zum Glück kam der Mann noch einmal glimpflich davon. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal