Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > 3. Liga >

Fußball - Regensburg und Halle trennen sich 1:1

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Fußball  

Regensburg und Halle trennen sich 1:1

02.11.2014, 16:38 Uhr | dpa

Regensburg (dpa) - Der SSV Jahn Regensburg bleibt in der 3. Liga Tabellenletzter. Die Oberpfälzer trennten sich 1:1 (0:0) vom Halleschen FC.

Akaki Gogia (72.) hatte die Gäste mit einem direkt verwandelten Freistoß glücklich in Führung gebracht. Aias Aosman (76.) glich kurz darauf vor 3772 Zuschauern verdient aus. Beide Mannschaften verpassten einen wichtigen Sieg im Abstiegskampf.

Nach einer unansehnlichen ersten Halbzeit wurden die Gastgeber nach der Pause stärker. Regensburg erarbeitete sich viele Torchancen, in der 57. Minute scheiterten gleich vier Versuche: Zweimal rettete HFC-Torhüter Lukas Königshofer, einmal die Latte. Mitten in die Drangphase hinein traf Gogia mit einem sehenswerten Freistoß. Doch Regensburg zeigte sich nicht geschockt und glich umgehend durch Aosman aus. Kurz vor Schluss hätte Halle die Partie sogar für sich entscheiden können, doch Tony Schmidt (85.) und der eingewechselte Tim Kruse (86.) scheiterten an Keeper Dominik Bergdorf.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Brutale Methode 
Was dieser Arzt gleich macht ist einfach unglaublich

Diese Behandlung ist garantiert nichts für zartbesaitete Menschen. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal