Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > 3. Liga >

Fußball - Kieler Serie hält durch 0:0 bei Stuttgarter Kickers

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Fußball  

Kieler Serie hält durch 0:0 bei Stuttgarter Kickers

29.11.2014, 16:34 Uhr | dpa

Reutlingen (dpa) - Holstein Kiel ist in der 3. Liga zum zehnten Mal in Serie ungeschlagen geblieben. Die Norddeutschen spielten zum Hinrunden-Abschluss bei den Stuttgarter Kickers vor 2555 Zuschauern 0:0.

Die Gastgeber warten seit sechs Spielen auf einen Sieg. Während der eine Punkt den Stuttgartern genügte, um den neunten Tabellenrang zu halten, fiel Kiel vom siebten auf den achten Platz zurück. Die Gastgeber beendeten das Spiel in Unterzahl, weil Daniel Kaiser (89.) wegen wiederholten Foulspiels die Gelb-Rote Karte sah.

Die ereignislose erste Hälfte prägten viele Fehlpässe und Geplänkel im Mittelfeld. Außer einem Schuss an den Außenpfosten vom Kieler Patrick Herrmann in der 9. neunten Minute gab es bis zur Pause kaum Nennenswertes zu notieren. Torchancen waren meist Zufallprodukte. Auch in der zweiten Hälfte gab es viel Stückwerk. Die Kickers waren ein bisschen aktiver, vor allem Gerrit Müller kurbelte das Spiel der Schwaben an. Kiel hingegen war auf das Halten des Unentschiedens bedacht.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Amateur am Werk 
Ungeschickter Bauarbeiter löst Kettenreaktion aus

Es kommt wie es kommen muss. Zum Glück kam der Mann noch einmal glimpflich davon. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal