Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > 3. Liga >

Fußball - Hansa Rostocks Talfahrt geht weiter: 0:2 gegen Münster

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Fußball  

Hansa Rostocks Talfahrt geht weiter: 0:2 gegen Münster

06.12.2014, 16:05 Uhr | dpa

Rostock (dpa) - Hansa Rostocks Talfahrt in der 3. Fußball-Liga geht weiter. Zum Rückrundenauftakt unterlag das Team von Trainer Peter Vollmann vor 5600 Zuschauern in der Rostocker DKB-Arena gegen Preußen Münster nach desolater Leistung mit 0:2 (0:1) und bleibt auf einem Abstiegsplatz.

Roger Krohne (23.) und Marcus Piossek (87.) erzielten die Tore für die Preußen, die erster Verfolger von Tabellenführer Arminia Bielefeld bleiben. In einer zerfahrenen Partie war den erneut umformierten Gastgebern die Nervosität nach der Pleitenserie der vergangenen Wochen und Monate deutlich anzumerken.

Der frühe Rückstand, dem ein katastrophaler Fehler von Hansa-Verteidiger Sascha Schünemann voraus ging, vergrößerte die Verunsicherung nur noch. Bis zur Pause hatten die Rostocker keine einzige Torchance. Auch danach kam nicht viel. Die kompakt stehenden Preußen hatten keine Mühe, die harmlosen Angriffsbemühungen der Gastgeber im Keim zu ersticken.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages

Shopping
Shopping
Under the sun: der neue boho-inspirierte Trend
jetzt entdecken bei BONITA
Shopping
Highspeed-Surfen für nur 19,95 € mtl. im 1. Jahr*
www.telekom.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017