Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > 3. Liga >

Fußball - Aufsteiger Mainz und Köln trennen sich 1:1

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Fußball  

Aufsteiger Mainz und Köln trennen sich 1:1

12.12.2014, 21:14 Uhr | dpa

Mainz (dpa) - Der FSV Mainz 05 II bleibt in der 3. Fußball-Liga in Abstiegsgefahr. Im Duell der Neulinge kam die zweite Mannschaft des Bundesligisten nicht über ein 1:1 (1:1) gegen Fortuna Köln hinaus.

Vor 500 Zuschauern im Bruchwegstadion hatte Richard Weil in der 45. Minute den Ausgleichstreffer für die Gastgeber erzielt. Zuvor hatte Hamdi Dahmani die Gäste mit 1:0 (37.) in Führung gebracht. Als 16. liegen die Mainzer nur zwei Punkte vor einem Abstiegsplatz. Fortuna Köln hat sich als Elfter im Mittelfeld festgesetzt.

Die Kölner agierten zunächst überlegter. Mit Flügelspielern, die immer wieder die Seiten wechselten, hielten sie die Mainzer Abwehr auf Trab. So wurde auch das 1:0 über die rechte Seite eingeleitet. Die junge Mainzer Mannschaft tat sich schwer, ein Mittel zu finden. Erst unmittelbar vor dem Pausenpfiff gelang dem Gastgeber nach einem sehenswerten Spielzug der Ausgleich. In der zweiten Halbzeit ließen die Kölner nach. Doch Mainz blieb zu harmlos, um noch den Siegtreffer zu erzielen.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Die besten Videos des Jahres 2016 
Passant entlarvt angeblichen Beinamputierten

Misstrauisch werden die vermeintlichen Beinstümpfe befühlt. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal