Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > 3. Liga >

Fußball - Regensburg verliert gegen Stuttgarter Kickers 0:2

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Fußball  

Regensburg verliert gegen Stuttgarter Kickers 0:2

13.12.2014, 16:49 Uhr | dpa

Regensburg (dpa) - Jahn Regensburg hat in der 3. Liga gegen die Stuttgarter Kickers eine 0:2 (0:1)-Heimniederlage einstecken müssen.

Vor 2909 Zuschauern gingen die Gäste durch ein Freistoßtor von Fabian Baumgärtel (3.) früh in Führung. Regensburg bestimmte allerdings die Partie und besaß Chancen zum Ausgleich, ohne sie zu nutzen. Stattdessen trafen die abgeklärten Schwaben zum zweiten Mal, als Marc Stein (74.) einen Foulelfmeter verwandelte. Zuvor war Gerrit Müller von Stanislaus Herzel gefoult worden. Danach kämpfte Regensburg zwar, blieb aber spielerisch vieles schuldig.

Baumgärtels Freistoß zum 0:1 wurde von der Mauer unhaltbar für Regensburgs Torwart Stephan Loboué abgefälscht. Stein verwandelte seinen Strafstoß zum 2:0 für Stuttgart sicher. Durch die Heimschlappe blieb Schlusslicht Regensburg zum siebten Mal in Serie sieglos und bleibt als Schlusslicht weiter in der Krise. Die Stuttgarter sind hingegen nun siebenmal ungeschlagen und haben sich von Rang fünf auf Relegationsplatz drei gesetzt.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages

Shopping
Shopping
Gartengeräte: Tolle Helfer für den grünen Daumen
OTTO.de.
Shopping
Fresh Spirit – nur für kurze Zeit versandkostenfrei bestellen
bei BONITA
Shopping
iPhone 7 für 1,- €* im Tarif MagentaMobil L mit Handy
bei der Telekom
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017