Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > 3. Liga >

Fußball: Hansa-Fans stürmen Eingangsbereich des Stadions

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Fußball  

Hansa-Fans stürmen Eingangsbereich des Stadions

20.12.2014, 18:33 Uhr | dpa

Rostock (dpa) - Unmittelbar nach der 0:4-Heimpleite des Fußball-Drittligisten FC Hansa Rostock gegen Holstein Kiel haben aufgebrachte Anhänger ihrem Unmut über die desolate Leistung ihrer Mannschaft Luft gemacht.

Zahlreiche Fans durchbrachen ein Tor zum Eingangsbereich der Rostocker DKB Arena, konnten von den Einsatzkräften der Polizei vom Eindringen in das Geschäftsgebäude des Stadions abgehalten werden.

In der Folge stellten sich Mannschaft und Trainerstab des FC Hansa den wütenden Fans und diskutierten mit ihnen die prekäre Situation des Clubs. Der einstige Bundesligist steht vor der Winterpause nach 22 Spieltagen auf einem Abstiegsplatz. Nach ersten Angaben ist keiner der Beteiligten zu Schaden gekommen.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Brutale Methode 
Therapie mit langer Nadel nichts für schwache Nerven

Diese Behandlung ist garantiert nichts für zartbesaitete Menschen. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal