Sie sind hier: Home > Sport > Fussball >

Weltschiedsrichterin 2014: Bibiana Steinhaus verteidigt Titel

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Weltschiedsrichterin 2014  

Bibiana Steinhaus verteidigt ihren Titel

07.01.2015, 10:43 Uhr | t-online.de

Weltschiedsrichterin 2014: Bibiana Steinhaus verteidigt Titel . Zum zweiten Mal gewinnt Bibiana Steinhaus die Wahl zur Weltschiedsrichterin. (Quelle: imago)

Zum zweiten Mal gewinnt Bibiana Steinhaus die Wahl zur Weltschiedsrichterin. (Quelle: imago)

Große Ehre für Bibiana Steinhaus: Die Deutsche ist von einem aus 60 Ländern zusammengesetzten Fußballexperten-Gremium zur Weltschiedsrichterin des Jahres 2014 gewählt worden. Damit konnte die 34-Jährige ihren Titel aus dem Vorjahr verteidigen.

Nach 2013 ist es für Steinhaus der zweite Titel bei der von der International Federation of Football History & Statistics initiierten Wahl. Steinhaus gewann mit 116 Punkten deutlich vor der Ukrainerin Kateryna Monzul (58).

Die Abstimmung fand insgesamt zum dritten Mal statt. Die deutsche Polizistin ist seit Jahren die einzige deutsche Frau, die als Unparteiische in der 2. Bundesliga aktiv ist. In der Bundesliga arbeitet sie regelmäßig als Vierte Offizielle.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages

Shopping
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017