Sie sind hier: Home > Sport > Fussball >

Asien-Cup 2015: Jordanier Ahmad Hayel kollabiert bei Dopingtest

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Zu viel getrunken  

Jordanischer Nationalspieler verliert bei Dopingtest das Bewusstsein

14.01.2015, 12:40 Uhr | sid

Asien-Cup 2015: Jordanier Ahmad Hayel kollabiert bei Dopingtest. Spiel mit Folgen: Für Ahmad Hayel (links) ging ein Dopingtest beim Asien-Cup übel aus. (Quelle: dpa)

Spiel mit Folgen: Für Ahmad Hayel (links) ging ein Dopingtest beim Asien-Cup übel aus. (Quelle: dpa)

Was war denn da los? Für den jordanischen Nationalspielers Ahmad Hayel ist ein Dopingtest alles andere als gut verlaufen. Der Stürmer sollte nach der 0:1-Niederlage beim Asien-Cup gegen den Irak überprüft werden. Doch Hayel war nicht in der Lage eine Urinprobe abzugeben und hatte deshalb mehrere Liter Wasser trinken müssen, was zu massiver Übelkeit mit Erbrechen und anschließender Bewusstlosigkeit geführt hatte.

Hayel musste anschließend völlig geschwächt mit einem Rollstuhl abtransportiert werden. Der Dopingtest wurde abgebrochen. Hayels Einsatz im Gruppenspiel gegen Palästina am Freitag ist daher stark gefährdet.

Der jordanische Verband legte Protest gegen den missglückten Test ein. Der Spieler habe für die Probe vier Stunden in einem völlig unterkühlten Raum gesessen und zu große Mengen Wasser zu sich genommen, kritisierten die Jordanier. Zudem sei seitens des asiatischen Verbandes (AFC) keine medizinische Versorgung erfolgt, als der Spieler das Bewusstsein verloren habe. Eine Stellungnahme des AFC steht aus.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Lettland 
US-Fallschirmjäger: Spektakulärer Absprung

Amerikanische Fallschirmjäger üben eine Luftlandeoperation in Lettland. Die Soldaten gehören zur 173. Luftlandebrigade mit Hauptquartier im italienischen Vicenza. Video


Shopping
Shopping
Das Samsung Galaxy S7 nur 1,- €*

im Tarif MagentaMobil M mit Top-Smartphone bei der Telekom. Shopping

Shopping
Portable Bluetooth-Speaker für alle Gelegenheiten

Jetzt entdecken, vergleichen und genau den Richtigen finden! Online unter www.teufel.de Shopping

Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal