Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > Transfermarkt >

Kruse als Reus-Ersatz zum BVB?

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Transfermarkt  

Kruse als Reus-Ersatz zum BVB?

28.01.2015, 16:26 Uhr | t-online.de

Ein ganz wildes Gerücht: Wechselt Gladbachs Max Kruse zum BVB? Verbreitet wurde dieses, auf den ersten Blick unwirkliche Gerücht, von Kruses Berater Tobias Sander höchstselbst. Der sagte Sport1: "Dass sich die Dortmunder bei einer Quote die Max hat Gedanken machen, ist doch klar." 

Na hoppla, das wäre ein echter Transfer-Kracher. Sander weiter: "Sollte Reus gehen, könnte das interessant werden, aber momentan gibt es keinen Kontakt nach Dortmund." Momentan. Das könnte sich laut Sander jedoch auch ändern: "Aktuell gibt es weder Gespräche, noch Verhandlungen. Die Konzentration gilt ganz klar Gladbach. Es ist ja auch noch nicht geklärt, ob Marco Reus geht oder bleibt."

Sollte Reus die Borussia aus Dortmund am Saisonende doch verlassen, könnte der Ersatz also von der Borussia aus Gladbach kommen. "Grundsätzlich ist es so, dass Max seinen Vertrag erfüllen möchte. Natürlich haben wir eine perspektivische sportliche Planung und man weiß im Fußball nie, was morgen ist", ergänzte Sander. 

Zum Transferblog

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Brutale Methode 
Therapie mit langer Nadel nichts für schwache Nerven

Diese Behandlung ist garantiert nichts für zartbesaitete Menschen. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal