Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > 3. Liga >

Fußball - Hansa verlässt Abstiegsränge nach 2:1-Sieg gegen Mainz

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Fußball  

Hansa verlässt Abstiegsränge nach 2:1-Sieg gegen Mainz

21.02.2015, 16:19 Uhr | dpa

Rostock (dpa) - Hansa Rostock hat sich aus dem Tabellenkeller der 3. Fußball-Liga geschossen. Der Traditionsclub gewann 2:1 (0:0) gegen den FSV Mainz 05 II und verließ damit nach sieben Spieltagen erstmals wieder die Abstiegsränge.

Torjäger Marcel Ziemer (60.) und Sascha Schünemann (69.) trafen vor 7300 Fans für Hansa, Philipp Klement (89.) verkürzte kurz vor Schluss. Rostock ist nun 16., Mainz rutschte beim Debüt des neuen Trainers Sandro Schwarz auf Platz 18.

Nach einer chancenarmen ersten Halbzeit nahm das Spiel nach dem Seitenwechsel Fahrt auf. Ziemer war nach einer Flanke von Neuzugang Maximilian Ahlschwede per Kopf zur Stelle und machte sein 13. Saisontor. Nur neun Minuten später zog Schünemann aus über 20 Metern unhaltbar ab und entschied das Spiel.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Brutale Methode 
Therapie mit langer Nadel nichts für schwache Nerven

Diese Behandlung ist garantiert nichts für zartbesaitete Menschen. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal