Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > 3. Liga >

Fußball - Zweite Heimniederlage für Erfurt - 0:2 gegen Wiesbaden

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Fußball  

Zweite Heimniederlage für Erfurt - 0:2 gegen Wiesbaden

07.03.2015, 16:19 Uhr | dpa

Erfurt (dpa) - Der SV Wehen Wiesbaden ist in der 3. Fußball-Liga zum vierten Mal in Serie ungeschlagen geblieben. Der bisherige Tabellenneunte gewann bei Rot-Weiß Erfurt 2:0 (2:0).

Für Erfurt war es die erste Heimschlappe nach der Auftaktniederlage am 1. Spieltag. Vor 5621 Zuschauern gingen die Gäste durch einen platziert geschossenen Foulelfmeter von Michael Wiemann (27.) in Führung. Christoph Menz hatte Luca Schnellbacher im Strafraum ungeschickt zu Fall gebracht. Schnellbacher (43.) traf nach Vorarbeit von Kapitän José Pierre Vunguidica selbst zum zweiten Gästetor.

Vor dem 0:1 hatte Wiesbaden schon eine Riesenchance durch Schnellbacher vergeben. Auf der anderen Seite verfehlte Sebastian Tyrala mit einem Freistoß an die Lattenunterkante den Ausgleich nur knapp, ehe das 0:2 fiel. Vunguidica vergab kurz nach Wiederanpfiff eine Großchance zum dritten Tor, Philipp Klewin hielt aus Nahdistanz. Erfurt entfernt sich durch das 0:2 weiter von den Aufstiegsrängen und ist nur noch Siebter. Wiesbaden kletterte auf Rang acht.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages

Shopping
Shopping
Highspeed-Surfen für nur 19,95 € mtl. im 1. Jahr*
www.telekom.de
Shopping
MADELEINE - jetzt die neue Kollektion entdecken!
bei MADELEINE.
Shopping
Für Kinder: sommerliche Looks mit Paradies-Flair
neu bei tchibo.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017