Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > 3. Liga >

Fußball - Osnabrück mit 4:1 gegen Kickers aus der Krise

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Fußball  

Osnabrück mit 4:1 gegen Kickers aus der Krise

14.03.2015, 16:21 Uhr | dpa

Osnabrück (dpa) - Mit einer starken ersten Halbzeit hat sich der VfL Osnabrück aus seiner Krise geschossen. Nach sieben Spielen ohne Sieg in der 3. Liga gelang den Niedersachsen ein 4:1 (4:0)-Erfolg gegen die Stuttgarter Kickers.

Tobias Willers (6.), Stanislav Iljutcenko (11.), Maik Odenthal (20.) und Marcos Alvarez (44.) schossen vor 8053 Zuschauern die Tore für Osnabrück, ehe Fabian Baumgärtel (49.) nach der Pause für die Gäste verkürzte. Osnabrück hat sich mit dem Sieg auf den 12. Tabellenplatz verbessert, die Kickers sind auf den fünften Rang abgerutscht.

In der ersten Halbzeit waren die Osnabrücker die klar überlegene Mannschaft, die Gäste aus Stuttgart gingen komplett unter. Baumgärtel gelang zwar nach dem Seitenwechsel ein Tor, doch eine Aufholjagd der Gäste sahen die Zuschauer nicht. Allerdings war die Partie in Halbzeit zwei deutlich ausgeglichener.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Urkomisch 
Militärisch: Schäfer hat seine "Armee" fest im Griff

Ein sudanesischer Schäfer führt seine Herde im Stechschritt an. Video


Shopping
Shopping
Freestyle für Männer: So modisch wird der Frühling!

Die Trends für ihn: Shirts, Jacken, Hemden u.v.m. in den angesagten Farben der Saison. bei tchibo.de Shopping

Shopping
Sparen Sie 20% auf Shirts in der exklusiven Sonderaktion!

Entdecken Sie unsere verspielte, feminine Mode für Sie. zum Liberty Woman-Shop

Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal