Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Fussball >

DFB-Pokal der Frauen: Turbine Potsdam und VfL Wolfsburg ziehen ins Endspiel ein

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Wolfsburg schlägt Freiburg  

DFB-Pokal: Potsdam entthront FFC Frankfurt

01.04.2015, 19:37 Uhr | sid, dpa

DFB-Pokal der Frauen: Turbine Potsdam und VfL Wolfsburg ziehen ins Endspiel ein. Die Spielerinnen von Turbine Potsdam freuen sich über den Führungstreffer durch Asano Nagasato. (Quelle: dpa)

Die Spielerinnen von Turbine Potsdam freuen sich über den Führungstreffer durch Asano Nagasato. (Quelle: dpa)

Turbine Potsdam ist zum siebten Mal ins Finale des DFB-Pokals der Frauen eingezogen. Der dreimalige Titelträger entthronte Titelverteidiger und Rekordpokalsieger 1. FFC Frankfurt durch ein 2:1 (1:0) in der Main-Metropole.

Die japanische Nationalspielerin Asano Nagasato (43. Minute) und Genoveva Anonma (56.) aus Äquatorialguinea trafen für die Mannschaft von Erfolgstrainer Bernd Schröder. Die Spanierin Veronica Boquete konnte in der 88. Minute für Frankfurt nur noch verkürzen. Vor dem ersten Potsdamer Tor fälschte die walisische Leihspielerin Jessica Fishlock in ihrem letzten Spiel für Frankfurt den Ball entscheidend ab. Sie kehrt in die USA zum Profiklub Seattle Reign zurück.

VfL Wolfsburg ringt den SC Freiburg nieder

Im zweiten Halbfinale setzte sich der VfL Wolfsburg beim SC Freiburg mit 4:2 (0:0, 1:1, 2:1) nach Verlängerung durch. In der regulären Spielzeit hatte Nilla Fischer (48.) den Deutschen Meister und Champions-League-Sieger in Führung gebracht, ehe die Freiburgerin Jenista Clark (60.) ausglich.

In der Verlängerung erzielten Yuki Ogimi (105.), die nach ihrer Rot-Sperre in der Königsklasse ins Team zurückgekehrte, Caroline Hansen (107.) und Anna Blässe (120.) die weiteren Wolfsburger Treffer. Freiburg gelang durch Anja Hegauer (112.) nur noch der Anschlusstreffer. SC-Torhüterin Laura Benkarth parierte in der 111. Minute einen Handelfmeter von Lina Magull. Clark sah für das Handspiel die Gelb-Rote Karte.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Brutale Methode 
Was dieser Arzt gleich macht ist einfach unglaublich

Diese Behandlung ist garantiert nichts für zartbesaitete Menschen. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal