Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > 3. Liga >

Fußball: Kickers sichern Platz vier und starten im DFB-Pokal

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Fußball  

Kickers sichern Platz vier und starten im DFB-Pokal

16.05.2015, 16:49 Uhr | dpa

Stuttgart (dpa) - Die Stuttgarter Kickers werden in der kommenden Saison am DFB-Pokal teilnehmen. Nach dem 0:0-Unentschieden gegen den FC Rot-Weiß Erfurt sicherten die Schwaben endgültig den vierten Platz in der 3. Liga, der zur Teilnahme am höchsten deutschen Fußball-Pokal berechtigt.

Die Teilnahme an der ersten Runde des DFB-Pokals wird mit rund 140 000 Euro belohnt. Erfurt hingegen holte seinen zweiten Punkt aus den vergangenen zehn Spielen, bleibt aber seit zwei Monaten sieglos.

In einer ereignisarmen Drittliga-Partie legte keine Mannschaft unbedingten Siegeswillen an den Tag. Insgesamt hatten die Hausherren mehr von der Partie, agierten vor dem Tor aber zu nachlässig. Erfurt beschränkte sich weitgehend auf die Defensivarbeit, Offensivaktionen der Gäste waren absolute Mangelware.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Taekwondo 
Taekwondo-Kämpfer zerstört Bausteine mit dem Kopf

Ein Taekwondo-Kämpfer aus Bosnien-Herzegowina erweist sich als ganzer harter Typ. Video


Shopping
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal