Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > 3. Liga >

Fußball - FSV Mainz II zittert trotz 2:1 in Halle weiter

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Fußball  

FSV Mainz II zittert trotz 2:1 in Halle weiter

16.05.2015, 16:49 Uhr | dpa

Halle (dpa) - Die zweite Mannschaft des FSV Mainz 05 muss bis zuletzt um den Klassenverbleib in der 3. Liga zittern.

Das Team von Trainer Sandro Schwarz kam beim Halleschen FC zwar zu einem 2:1 (1:0)-Erfolg. Weil auch die Konkurrenz punktete, ist einen Spieltag vor Schluss der Abstieg bei nur zwei Punkten Vorsprung aber immer noch möglich. In Halle hatte Lucas Höler für die Gäste doppelt getroffen (57. Minute/72.). Halle war durch Osayamen Osawe (63.) der zwischenzeitliche Ausgleich gelungen. Beide Mannschaften waren vor 6217 Zuschauern in einer tempoarmen Partie über die gesamte Spielzeit kaum zu Torraumszenen gekommen. 

Die erste Möglichkeit der zweiten Hälfte nutzten die Gäste gleich zur Führung. Auch beim HFC landete gleich der erste Torschuss im Netz. Nach der erneuten Führung spielte Mainz den Sieg ohne Probleme und großen Widerstand der Hallenser zu Ende.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Gezielter Schlag 
Hit im Netz: Mit seinem Hund darf sich niemand anlegen

Känguru hält den Vierbeiner im Schwitzkasten, das Herrchen schreitet ein. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal