Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > 3. Liga >

Fußball - 0:1 in Wiesbaden: MSV verpasst Drittliga-Meisterschaft

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Fußball  

0:1 in Wiesbaden: MSV verpasst Drittliga-Meisterschaft

23.05.2015, 15:44 Uhr | dpa

Duisburg (dpa) - Der MSV Duisburg hat am letzten Spieltag der 3. Fußball-Liga die Meisterschaft verpasst. Die Westdeutschen verloren am Samstag gegen den SV Wehen Wiesbaden auswärts mit 0:1 (0:1), hätten aber vor dem Spiel Tabellenführer Arminia Bielefeld noch überholen können.

Duisburg verlor in der BRITA Arena vor 9000 Zuschauern durch ein Eigentor von Abwehrspieler Christoph Schorch (12.). Nach zuletzt drei sieglosen Spielen gewannen die Hausherren zum Saisonabschluss und landeten auf Rang neun. Duisburg hingegen verlor nach sechs Siegen in Serie erstmals wieder, stand aber bereits vor der Partie als Zweitliga-Aufsteiger fest.

Von den Gäste-Fans initiiert ging mehrfach die La Ola-Welle durch die BRITA-Arena. Dass die Gäste dabei nach mehreren Tagen Mallorca in der Woche in der Abwehr einsatzlos und in der Offensive harmlos agierten, störte den Duisburger Anhang wenig. Insofern war der Zweitliga-Aufsteiger mit dem 0:1 noch gut bedient.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Die besten Videos des Jahres 2016 
Passant entlarvt angeblichen Beinamputierten

Misstrauisch werden die vermeintlichen Beinstümpfe befühlt. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal