Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > 3. Liga >

Fußball - Münster bleibt mit 1:2 gegen BVB II in schlechter Serie

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Fußball  

Münster bleibt mit 1:2 gegen BVB II in schlechter Serie

23.05.2015, 15:58 Uhr | dpa

Münster (dpa) - Preußen Münster hat in der 3. Fußball-Liga gegen die bereits als sportlicher Absteiger feststehende zweite Mannschaft von Borussia Dortmund 1:2 (1:1) verloren und damit zum Saisonabschluss die vierte Schlappe hintereinander einstecken müssen.

Dabei brachte Marcel Reichwein (13.) Münster vor 5112 Zuschauern sogar in Führung. Doch fast mit dem Pausenpfiff glich Khaled Narey (45.) wieder aus. Nach dem Seitenwechsel gelang dem eingewechselten Julian Derstroff (51.) das Dortmunder Führungs- und Siegtor. Dortmund verbesserte sich dadurch noch um einen Rang auf Platz 18 und kann damit auf den Klassenverbleib am Grünen Tisch hoffen, falls Zweitliga-Absteiger VfR Aalen keine Drittliga-Lizenz erhalten sollte. Münster fiel vom siebten auf den achten Rang zurück.

Das 1:0 von Reichwein bereitete Marcus Piossek über die rechte Seite vor. Vor dem Dortmunder Ausgleich hatte sich Narey gegen Mehmet Kara gut durchgedribbelt und abgedrückt. Der Schuss war allerdings unhaltbar abgefälscht worden. Das Führungstor der Gäste entsprang einem Konterangriff, die Vorlage kam von Oguzhan Kefkir.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Brutale Methode 
Was dieser Arzt gleich macht ist einfach unglaublich

Diese Behandlung ist garantiert nichts für zartbesaitete Menschen. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal