Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Fussball >

FIFA-Skandal: Ethikkommission schließt Enrique Sanz aus

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

FIFA reagiert  

Ethikkommission schließt Enrique Sanz aus

02.06.2015, 07:55 Uhr | sid

FIFA-Skandal: Ethikkommission schließt Enrique Sanz aus. CONCACAF-Generalsekretär Enrique Sanz ist von der Ethikkommission der FIFA ausgeschlossen worden.  (Quelle: imago/ZUMA Press)

CONCACAF-Generalsekretär Enrique Sanz ist von der Ethikkommission der FIFA ausgeschlossen worden. (Quelle: ZUMA Press/imago)

Im Zuge des neuen Korruptionsskandals hat die Ethikkommission des Weltverbands FIFA den Generalsekretär des nord- und mittelamerikanischen Verbandes CONCACAF, Enrique Sanz, vorläufig für sämtliche Fußball-Aktivitäten gesperrt. Die Entscheidung fällte die rechtsprechende Kammer unter Vorsitz des deutschen Richters Hans-Joachim Eckert nach Vorlage der "jüngsten Fakten" durch die US-Ermittlungsbehörden von New York.

Vergangenen Mittwoch waren bereits elf andere Funktionäre gesperrt worden. Zuvor waren sieben Funktionäre in Zürich festgenommen worden.

Sanz soll TV-Rechte verschoben haben

Zudem sperrte die Ethikkommission mit Vizepräsident Jean Guy Blaise Mayolas und Generalsekretär Badji Mombo Wantete in einem anderen Verfahren zwei Funktionäre des kongolesischen Verbandes, die aufgrund weiterer Erkenntnisse der ermittelnden Behörden ausgeschlossen wurden.

UMFRAGE
Hat der Korruptionsskandal bei der FIFA Auswirkungen auf Ihr Verhältnis zum Fußball?

Sanz wird vorgeworfen, TV-Rechte verschoben zu haben. Neuste Fakten, die von der Staatsanwaltschaft New York der FIFA vorgelegt wurden, hätten laut Weltverband zu diesem Entschluss geführt. Unterdessen wurde das frühere Exekutiv-Mitglied Nicolas Leoz, von 1986 bis 2013 Präsident der südamerikanischen Verbandes CONMEBOL, in seiner Heimat Paraguay unter Hausarrest gestellt. Der 86-Jährige soll als hochrangiger FIFA-Funktionär Schmiergeldzahlungen angenommen haben.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Die besten Videos des Jahres 2016 
Passant entlarvt angeblichen Beinamputierten

Misstrauisch werden die vermeintlichen Beinstümpfe befühlt. Video


Shopping
Shopping
Nur heute und nur für die 1.000 schnellsten Besteller

tolino page eBook-Reader zum Schnäppchenpreis von nur 49.- € statt 69.- € bei Weltbild.de. Shopping

Shopping
iPhone 7 32 GB im Tarif MagentaMobil L mit Handy

Nur 99,95 €¹. Nur online: 24 Monate 10 % sparen! bei der Telekom Shopping

Vernetzung
Christmas Shopping: Jetzt 15,- € Gutschein sichern!

Nur bis zum 14.12.16. Erfahren Sie mehr zur Aktion auf MADELEINE.de.

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal