Sie sind hier: Home > Sport > Fussball >

Gibraltar - Deutschland: DFB-Team in Faro gelandet

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Fußball  

DFB-Auswahl in Faro gelandet - Training am Freitag

11.06.2015, 19:51 Uhr | dpa

Gibraltar - Deutschland: DFB-Team in Faro gelandet. Joachim Löw erwartet seine Spieler am Freitagabend zum Training in Faro.

Joachim Löw erwartet seine Spieler am Freitagabend zum Training in Faro. Foto: Maja Hitij. (Quelle: dpa)

Faro (dpa) - Die deutsche Fußball-Nationalmannschaft ist nach rund drei Stunden Flug in Faro gelandet. Nach dem 1:2 im Freundschaftsspiel gegen die USA in Köln saßen alle 19 Akteure des Löw-Kaders in der Maschine zum EM-Qualifikationsspiel am Samstag (20.45 Uhr/RTL) gegen Außenseiter Gibraltar.

Nach der Ankunft am Flughafen in Faro fuhr der DFB-Tross direkt zum Teamhotel Conrad Algarve am Atlantik. Die nächste und letzte Trainingseinheit vor der letzten Saisonpartie ist von Bundestrainer Joachim Löw am Freitag (19.00 Uhr/MESZ) angesetzt.

Die DFB-Auswahl belegt in der EM-Qualifikationsgruppe D derzeit den dritten Rang hinter Polen und Schottland. Gibraltar ist mit null Punkten abgeschlagen Tabellenletzter. Das Hinspiel hatte Deutschland am 14. November 2014 in Nürnberg mit 4:0 gewonnen.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages

Shopping
Shopping
Sommerliche Zehentrenner von Birkenstock, Hilfiger u. v. m.
bei BAUR
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017