Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Fussball >

U20-WM 2015: DFB-Junioren scheitern im Elfmeterkrimi

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

WM-Halbfinale verpasst  

DFB-Junioren scheitern nach Elfmeterkrimi

14.06.2015, 12:24 Uhr | sid

U20-WM 2015: DFB-Junioren scheitern im Elfmeterkrimi. Hände vor dem Gesicht: Der Nürnberger Niklas Stark kann das Aus gegen Mali nicht fassen. (Quelle: imago/Schwörer Pressefoto)

Hände vor dem Gesicht: Der Nürnberger Niklas Stark kann das Aus gegen Mali nicht fassen. (Quelle: Schwörer Pressefoto/imago)

Die deutsche U20-Nationalmannschaft hat bei der Weltmeisterschaft in Neuseeland das Minimalziel Halbfinale verpasst. Gegen Mali unterlag die Mannschaft von Trainer Frank Wormuth in der Runde der letzten Acht 3:4 im Elfmeterschießen, nach der regulären Spielzeit hatte es 1:1 (1:0) gestanden.

Julian Brandt (38.) hatte die DFB-Auswahl des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) in Führung geschossen, ehe Verteidiger Souleymane Coulibaly (58.) ausglich. Im Elfmeterschießen trafen Kevin Akpoguma, Levin Öztunali und Matti Steinmann für Deutschland, Julian Brandt und Niklas Stark verschossen jedoch. Somit trifft Mali im Halbfinale nun auf den Sieger der Partie zwischen den USA und Serbien.

Mukhtar verschießt Elfmeter

Die Partie begann mit einer schlechten Nachricht, als Marc Stendera bereits nach zehn Minuten verletzt vom Feld musste. Doch auch ohne den Spielgestalter ging der deutsche Nachwuchs noch vor der Pause in Führung. Hany Mukhtar hätte den Vorsprung in der 56. Minute sogar weiter ausbauen können, scheiterte jedoch mit einem Foulelfmeter an Malis Torwart Djigui Diarra. Zuvor war Jeremy Dudzial im Strafraum zu Fall gebracht worden.

Deutschland gewann das Turnier bislang einmal (1981). Seit 1987 wartet der DFB auf einen Einzug in die Vorschlussrunde.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Die besten Videos des Jahres 2016 
Passant entlarvt angeblichen Beinamputierten

Misstrauisch werden die vermeintlichen Beinstümpfe befühlt. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal