Sie sind hier: Home > Sport > U21-EM >

U21-EM 2015: DFB-Elf will das Olympia-Ticket gegen Dänemark

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Reifeprüfung für Meyer und Co.  

U21-Auswahl kämpft um den Olympia-Traum

20.06.2015, 12:40 Uhr | dpa, sid

U21-EM 2015: DFB-Elf will das Olympia-Ticket gegen Dänemark. Max Meyer und die deutsche U21-Auswahl wollen bei der EM in Tschechien das Olympia-Ticket lösen. (Quelle: imago/MIS)

Max Meyer und die deutsche U21-Auswahl wollen bei der EM in Tschechien das Olympia-Ticket lösen. (Quelle: MIS/imago)

Für die deutsche U21-Auswahl wird der zweite EM-Auftritt zu einer Reifeprüfung. Gegen Dänemark steht für das Team von Horst Hrubesch (Samstag, ab 20.30 Uhr im t-online.de Live-Ticker) auch das Olympia-Ticket auf dem Spiel. "Ich bin überzeugt: Wenn jeder seine hohe Qualität einbringt, wird die Mannschaft ihr Ziel erreichen. Und das Minimalziel heißt Olympia", sagte DFB-Sportdirektor Hansi Flick in Prag.

Nach dem müden 1:1 gegen Serbien zum Auftakt sei "noch nichts passiert", betonte der ehemalige Assistent von Bundestrainer Joachim Löw. Eine deutliche Leistungssteigerung mahnte allerdings auch Flick an.

Bei einem Sieg wäre das Halbfinale und damit das Olympia-Ticket zum Greifen nah. Bei einer Niederlage begänne dagegen das große Zittern. "Es wäre sicher leichter, wenn wir das erste Spiel gewonnen hätten. Aber der entscheidende Fakt ist, dass wir es in der eigenen Hand haben", sagte Trainer Horst Hrubesch. Marc-André ter Stegen gab zu, dass "wir noch zeigen müssen, dass wir eine Topmannschaft sind".

Neues Personal, alte Zielsetzung

Besonders die Defensive hatte gegen Serbien doch arge Lücken offenbart. Gut möglich, dass Hrubesch umstellen wird. Für den gesperrten Christian Günter (SC Freiburg) wird wohl Nico Schulz (Hertha BSC) kommen, zudem drängen der künftige Bayern-Profi Joshua Kimmich (RB Leipzig) und der offensive Leonardo Bittencourt (Hannover 96) in die Startelf. "Dass ich Überlegungen habe, ist klar", sagte Hrubesch, die Marschroute bleibt indes die alte: "Wir denken Schritt für Schritt, Endspiel für Endspiel."

Um den Kopf frei zu bekommen, suchte ein Teil der deutschen Mannschaft am Donnerstag Zerstreuung bei einen Stadtbummel durch Prag. Andere wie Emre Can (FC Liverpool) und Amin Younes (1. FC Kaiserslautern) stiegen in die berühmte Eistonne. Danach stand dann nur noch das Spiel gegen den Tabellenführer im Fokus, der zum Auftakt nach einem Rückstand noch 2:1 gegen Gastgeber Tschechien gewonnen hatte.

DFB-Team trifft auf Bundesliga-Profis

"Dänemark kombiniert flach und sucht dann den Abschluss, ähnlich wie wir. Das ist eine spielstarke Mannschaft mit alten Bekannten in den Reihen", sagte Flick. In Pierre-Emile Höjbjerg (Bayern München), Jannik Vestergaard (Werder Bremen), Yussuf Poulsen (RB Leipzig) und Emil Berggreen (Eintracht Braunschweig) stehen gleich vier in Deutschland unter Vertrag stehende Profis im Aufgebot. Vestergaard schoss gegen Tschechien den wichtigen Ausgleich. Gewarnt sein dürfte das deutsche Team also genug.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Video des Tages

Shopping
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR
Sport von A bis Z

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Prepaid-Aufladung
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • MagentaCLOUD
  • Homepages & Shops
  • De-Mail
  • Freemail
  • Mail & Cloud M
  • Sicherheitspaket
  • Hotspot
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017