Sie sind hier: Home > Sport > Fussball >

Olympia 2016: Drei Spieler über 23 Jahre dank Olympia-Regel dabei

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Fußball  

Hintergrund: Stars dank Olympia-Regel dabei

24.06.2015, 12:46 Uhr | dpa

Olympia 2016: Drei Spieler über 23 Jahre dank Olympia-Regel dabei. Kevin Volland (r) und Marc-Andre ter Stegen hätten 2016 die Altersgrenze für die Olympia-Teilnahme überschritten.

Kevin Volland (r) und Marc-Andre ter Stegen hätten 2016 die Altersgrenze für die Olympia-Teilnahme überschritten. Foto: Thomas Eisenhuth. (Quelle: dpa)

Berlin (dpa) - Die Weltmeister Philipp Lahm und Per Mertesacker sollen bereits ihr Interesse an einer Olympia-Teilnahme signalisiert haben. Auch wenn beide 2016 in Rio bereits über 30 Jahre alt sind, wäre die Konstellation denkbar.

Laut Reglement dürfen beim olympischen Fußball-Turnier drei Spieler über 23 Jahre alt sein. Darauf hatte sich das Internationale Olympische Komitee mit dem Fußball-Weltverband FIFA verständigt, der kein Gegenprodukt zu seiner WM-Endrunde haben wollte. In anderen Mannschaftssportarten oder auch bei den Fußball-Frauen dürfen alle Teams mit ihren besten Sportlern auch aus dem Profibereich antreten.

Durch die kleine Ausnahme konnten immerhin in der Vergangenheit einige Stars auch im fortgeschrittenen Alter ihren Olympia-Traum noch verwirklichen. 2012 führte der damals 38-jährige Waliser Ryan Giggs die britische Mannschaft an. Spanien bot in Javi Martinez und Juan Mata zwei Spieler auf, die wenige Wochen zuvor den EM-Titel gewonnen hatten. Bei Uruguay stürmte das Traumduo Luis Suárez und Edinson Cavani, während für Brasilien der gestandene Verteidiger Thiago Silva zum Einsatz kam. Genutzt hat es nichts, Olympiasieger wurde Mexiko.

In Peking 2008 gehörten Ronaldinho (Brasilien), Roy Makaay (Niederlande) und Roman Riquelme (Argentinien) zu den großen Attraktionen. Vier Jahre zuvor in Athen schickte Argentinien Roberto Ayala, Kily Gonzalez und Gabriel Heinze aufs Feld. Mit Erfolg, die Südamerikaner holten die Goldmedaille.

Alles klar also für das Comeback von Lahm und Co. im DFB-Trikot? Mitnichten. Trainer Horst Hrubesch äußerte sich bei solchen Gedankenspielen noch zurückhaltend und scheint eher an Spieler zu denken, die in Tschechien das Ticket für Rio gelöst haben. Denn acht Spieler, darunter auch Kapitän Kevin Volland und Torhüter Marc-André ter Stegen, hätten 2016 die Altersgrenze überschritten.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Video des Tages

Shopping
Shopping
Zaubern Sie die Zeichen der Zeit einfach weg
Bye-bye Falten mit Youthlift von asambeauty
Shopping
Boxspringbett inkl. Topper statt 1.111,- € für nur 599,- €
jetzt bei ROLLER.de
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR
Sport von A bis Z

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017