Sie sind hier: Home > Sport > Fussball >

U21-EM 2015: Schweden folgt Portugal ins EM-Finale

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Fußball  

Schwedens Junioren folgen Portugal ins EM-Finale

27.06.2015, 23:01 Uhr | dpa

U21-EM 2015: Schweden folgt Portugal ins EM-Finale. Schweden trifft im Finale auf Portugal.

Schweden trifft im Finale auf Portugal. Foto: Filip Singer. (Quelle: dpa)

Prag (dpa) - Schwedens Fußball-Junioren sind Deutschland-Bezwinger Portugal ins Finale der U21-Europameisterschaft gefolgt. Das Drei-Kronen-Team gewann in Prag das skandinavische Halbfinalduell mit Dänemark 4:1 (2:0).

In der tschechischen Metropole findet am kommenden Dienstag auch das Endspiel statt. Die Treffer für die Schweden in der Prager Generali-Arena erzielten John Guidetti per Foulelfmeter (23. Minute), Simon Tibbling (26.), der eingewechselte Robin Quaison (83.) und Ocsar Hiljemark (90.+5). Nach dem Anschlusstreffer von Uffe Bech zum 1:2 (63.) hatten die Dänen ihre stärkste Phase.

Das deutsche U21-Team von Trainer Horst Hrubesch hatte zuvor in Olmütz eine 0:5 (0:3)-Niederlage gegen Portugal kassiert.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages

Shopping
Shopping
Sommerliche Zehentrenner von Birkenstock, Hilfiger u. v. m.
bei BAUR
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017