Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Fussball >

Auftakt zur U19-EM 2015 verpatzt: Sorg bleibt zuversichtlich

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

U19-EM 2015  

Trotz verpatzten EM-Auftakts: Sorg zuversichtlich

08.07.2015, 11:56 Uhr | dpa

Auftakt zur U19-EM 2015 verpatzt: Sorg bleibt zuversichtlich. Marcus Sorg bleibt zuversichtlich.

Marcus Sorg bleibt zuversichtlich. Foto: Action Images/ANA. (Quelle: dpa)

Larissa (dpa) - Trotz der 0:3-Niederlage der deutschen U19-Fußballer gegen Spanien zum Auftakt der Europameisterschaft in Griechenland bleibt DFB-Trainer Marcus Sorg optimistisch.

"Die Einstellung hat gestimmt, und wir haben immer noch alle Möglichkeiten, in die nächste Runde einzuziehen", wird er auf der Homepage des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) zitiert. "Ich bin zuversichtlich, was das nächste Spiel angeht."

Titelverteidiger Deutschland trifft in den zwei verbleibenden Gruppenspielen am Freitag auf die Niederlande und am Montag auf Russland.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages

Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILAbout Youdouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal