Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > 3. Liga >

1. FC Magdeburg will bei Fan-Randale Punkte abschenken

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Fußball  

Magdeburg will bei Fan-Randale Punkte abschenken

10.07.2015, 14:19 Uhr | dpa

Magdeburg (dpa) - Falls die eigenen Fans randalieren, will Aufsteiger 1. FC Magdeburg in seiner ersten Saison in der 3. Fußball-Liga mögliche Punkte dem Gegner überlassen.

Sollte es wegen "krimineller Kräfte" aus den eigenen Reihen zu einem Spielabbruch kommen, werde der Verein dem DFB empfehlen, ihm die Punkte abzuziehen. Das sagte Sportvorstand Mario Kallnik der "Bild"-Zeitung.

Die FCM-Fans wurden aufgerufen, sich fair zu verhalten und nicht von den Anhängern gegnerischer Mannschaft provozieren zu lassen. Durch Krawalle oder Gewalt im Stadion werde dem Verein geschadet, "der geringere Wert ist es dann, die Punkte abzuschenken", sagte Kallnik in dem Interview auf der Internetseite des Vereins.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Video des Tages

Shopping
KlingelBabistabonprix.deLidl.deStreet OneCECILMADELEINEdouglas.deBAUR
Sport von A bis Z

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Prepaid-Aufladung
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • MagentaCLOUD
  • Homepages & Shops
  • De-Mail
  • Freemail
  • Mail & Cloud M
  • Sicherheitspaket
  • Hotspot
  • Telekom Fotoservice
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017