Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Fussball >

U19-EM 2015: Spanien gewinnt Finale gegen Russland

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Nachfolger des DFB-Teams  

Spaniens U19 sichert sich den EM-Titel

19.07.2015, 21:54 Uhr | dpa

U19-EM 2015: Spanien gewinnt Finale gegen Russland. Spanien hat die stärkste U19-Auswahl Europas.  (Quelle: imago/ANE Edition)

Spanien hat die stärkste U19-Auswahl Europas. (Quelle: ANE Edition/imago)

Rekordgewinner Spanien hat sich bei der U19-EM in Griechenland seinen achten Titel gesichert und die Nachfolge der deutschen Mannschaft angetreten. Die Iberer setzten sich im Finale in Katerini mit 2:0 (1:0) gegen Russland durch. Beide Teams hatten sich punktgleich mit dem von Marcus Sorg trainierten DFB-Team in der Gruppenphase fürs Halbfinale qualifiziert.

Borja Mayoral (39. Minute) vom spanischen Rekordmeister Real Madrid und Matias Nahuel (78.) vom FC Villarreal trafen für die Spanier, die in der Vorrunde noch mit 1:3 gegen die Russen verloren hatten.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Schockmoment übe den Wolken 
Spektakuläre Aufnahmen: Blitz schlägt in Flugzeug ein

Passiert ist zum Glück nichts ernsthaftes. Solche Fälle sind äußerst selten. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILAbout Youdouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal