Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Fussball >

WM-Auslosung 2018: Deutschland beginnt Qualifikation in Norwegen

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

WM 2018  

Deutschland beginnt WM-Qualifikation in Norwegen

26.07.2015, 12:46 Uhr | dpa

WM-Auslosung 2018: Deutschland beginnt Qualifikation in Norwegen. Joachim Löw muss sich zuerst auf Norwegen einstellen.

Joachim Löw muss sich zuerst auf Norwegen einstellen. Foto: Arne Dedert. (Quelle: dpa)

St. Petersburg (dpa) - Weltmeister Deutschland startet am 4. September 2016 mit einem Auswärtsspiel gegen Norwegen in die Qualifikation für die Fußball-WM 2018 in Russland.

Das ergibt sich aus dem Spielplan, den die FIFA am Sonntag veröffentlichte. Die zweite Partie bestreitet der Titelverteidiger in der Gruppe C am 8. Oktober 2016 in Deutschland gegen die Tschechische Republik, drei Tage später ist zu Hause Nordirland der Gegner.

Am 11. November 2016 trifft die DFB-Elf in San Marino an. Am 26. März 2017 geht es in Aserbaidschan weiter. Die Spieltermine für die Rückspiele sind: 10. Juni 2017 gegen San Marino, 1. September 2017 in Tschechien, 4. September 2017 gegen Norwegen, 5. Oktober 2017 in Nordirland und 8. Oktober 2017 gegen Aserbaidschan.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Gezielter Schlag 
Hit im Netz: Mit seinem Hund darf sich niemand anlegen

Känguru hält den Vierbeiner im Schwitzkasten, das Herrchen schreitet ein. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal