Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > 3. Liga >

Fußball - Erfurt nach 0:2-Rückstand noch 2:2 in Großaspach

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Fußball  

Erfurt nach 0:2-Rückstand noch 2:2 in Großaspach

26.08.2015, 20:34 Uhr | dpa

Großaspach (dpa) - Der FC Rot-Weiß Erfurt bleibt auch nach dem 5. Spieltag in der 3. Fußball-Liga ohne Sieg. Die Erfurter trennten sich am Mittwochabend von der SG Sonnenhof-Großaspach 2:2 (0:2).

Dabei machte Rot-Weiß nach einer schwachen ersten Halbzeit im zweiten Abschnitt noch den Punktgewinn perfekt. Vor der Pause brachten Shiqrim Binakaj (12.) und Michele-Claudio Rizzi (22./Foulelfmeter) die Gastgeber mit 2:0 in Führung. Nach dem Wechsel sorgten Christoph Menz (54.)und Sebastian Szimayer (64.) für den Erfurter Ausgleich.

Großaspach übernahm vor 1900 Zuschauern in der heimischen Mechatronik-Arena nach zehn Minuten das Kommando. Folgerichtig fielen die beiden Tore durch Binakaj mit einem Schuss aus zehn Metern ins lange Eck und durch Rizzi mit einen verwandelten Foulelfmeter. Zuvor hatte Fabian Hergesell im Strafraum Sebastian Schiek zu Fall gebracht. Nach dem Wechsel kam Erfurt besser ins Spiel und dominierte nun über weite Strecken. Menz und Szimayer sorgten jeweils mit ihren Abstaubertoren aus Nahdistanz noch für den verdienten Ausgleich. 

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Amateur am Werk 
Ungeschickter Bauarbeiter löst Kettenreaktion aus

Es kommt wie es kommen muss. Zum Glück kam der Mann noch einmal glimpflich davon. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal