Sie sind hier: Home > Sport > Fussball >

Nationalmannschaft: Doping-Kontrolle im DFB-Teamhotel

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Nationalmannschaft  

Doping-Kontrolle im DFB-Teamhotel

01.09.2015, 17:31 Uhr | dpa

Nationalmannschaft: Doping-Kontrolle im DFB-Teamhotel. Sechs Spieler der deutschen Nationalmannschaft mussten zur Doping-Kontrolle.

Sechs Spieler der deutschen Nationalmannschaft mussten zur Doping-Kontrolle. Foto: Arne Dedert. (Quelle: dpa)

Frankfurt/Main (dpa) - Zu Beginn der Vorbereitung auf die EM-Qualifikationsspiele gegen Polen und in Schottland gab es im Quartier der deutschen Fußball-Nationalmannschaft eine unangekündigte Dopingkontrolle.

Die Nationale Anti-Doping-Agentur (NADA) testete insgesamt sechs Spieler, teilt der Deutsche Fußball-Bund (DFB) mit. Den sechs Akteuren wurde eine Urinprobe entnommen, zwei von ihnen zusätzlich eine Blutprobe.

Joachim Löw hat mit einer Besprechung die Präparation auf die Partie am Freitag in Frankfurt (Main) gegen Polen und drei Tage später in Glasgow gegen Schottland gestartet. "Wir sind auf beide Mannschaften vorbereitet und eingestellt. Wir haben gute Lösungen für die beiden Spiele", sagte der Bundestrainer: "Es ist völlig klar, dass es keine Selbstläufer werden", warnte Löw. Polen (14 Punkte) führt nach sechs von zehn Spieltagen die Gruppe D vor Weltmeister Deutschland (13) und Schottland (11) an.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages

Shopping
Shopping
Under the sun: der neue boho-inspirierte Trend
jetzt entdecken bei BONITA
Shopping
Highspeed-Surfen für nur 19,95 € mtl. im 1. Jahr*
www.telekom.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017