Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Fussball >

Thorsten Legat wird Trainer beim Landesligisten FC Remscheid

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

"Wer nicht mitzieht, bekommt ein Problem"  

Thorsten Legat heuert bei Sechstligist Remscheid an

01.10.2015, 10:45 Uhr | t-online.de

Thorsten Legat wird Trainer beim Landesligisten FC Remscheid. Thorsten Legat, hier zu Gast bei einer Talkshow im vergangenen Jahr. (Quelle: imago/Horst Galuschka)

Thorsten Legat, hier zu Gast bei einer Talkshow im vergangenen Jahr. (Quelle: Horst Galuschka/imago)

Er gilt als eine der schillernden Persönlichkeiten in der Bundesliga. Nun ist Thorsten Legat zurück im Fußball-Geschäft. Der 46-Jährige wird neuer Cheftrainer beim Landesligisten FC Remscheid. Das berichtet der Klub auf seiner Homepage.

Auf Legat wartet ein hartes Stück Arbeit, er soll die Remscheider aus dem Tabellenkeller führen. "Ich bin 100 Prozent überzeugt, dass wir mit ihm die richtige Entscheidung getroffen haben", wird Geschäftsführer Lothar Steinhauer vom "Remscheider General-Anzeiger" zitiert.

"Was ich brauche sind Kerls"

Legat, der zuletzt vor allem als Jugendtrainer tätig war, ist bereit für seinen neuen Job und machte bei seiner Vorstellung auch gleich klare Ansagen. "Was ich brauche sind Kerls. Ab sofort wird um jeden Zentimeter gekämpft", erklärte er und fügte unmissverständlich an. "Wer nicht mitzieht, bekommt ein Problem."

An Erfahrung und Fußball-Wissen fehlt es Legat nicht. 14 Jahre kickte er einst in der Bundesliga, unter anderem für Werder Bremen, VfB Stuttgart, Eintracht Frankfurt und Schalke 04. Er gewann den Europacup, den DFB-Pokal und wurde Deutscher Meister. Allerdings sorgte der ehemalige Mittelfeldspieler abseits des Platzes auch immer wieder für Negativschlagzeilen.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Brutale Methode 
Therapie mit langer Nadel nichts für schwache Nerven

Diese Behandlung ist garantiert nichts für zartbesaitete Menschen. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal