Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Fussball >

Fußball: U21-Coach fordert Siege gegen Finnland und Färöer

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Fußball  

U21-Coach fordert Siege gegen Finnland und Färöer

08.10.2015, 13:07 Uhr | dpa

Fußball: U21-Coach fordert Siege gegen Finnland und Färöer. Horst Hrubesch trainiert das U21-Team des DFB.

Horst Hrubesch trainiert das U21-Team des DFB. Foto: Peter Kneffel. (Quelle: dpa)

Essen (dpa) - Die ersten Auftritte waren vielversprechend, jetzt gilt es für die U21-Fußballer des DFB, auch die wichtigen Punkte in der EM-Qualifikation zu sammeln.

"Wir wollen in der Gruppe als Erster durchgehen. Die Finnen sind Tabellenführer, das wollen wir mit einem Heimsieg ändern", sagte Trainer Horst Hrubesch vor dem ersten Pflicht-Heimspiel seiner neu formierten Junioren-Auswahl gegen Finnland am Freitag in Essen.

Beim 3:0 in Aserbaidschan hatte die Mannschaft einen gelungenen Auftakt gefeiert und die gute Vorstellung nach dem ersten Saisonspiel gegen Dänemark (2:1) bestätigt. Auch Sportdirektor Hansi Flick lobte die von Hrubesch neu zusammengestellte Auswahl. "Das ist eine interessante Mannschaft, die genügend Potenzial hat, die Qualifikation zu schaffen", befand er.

Mit zwei Siegen gegen Finnland und am nächsten Dienstag auf den Färöer Inseln kann sich das Hrubesch-Team die Tabellenführung sichern. Durch Reglement-Änderungen können sich die Gruppenersten der Qualifikationsgruppen erstmals direkt für die EM-Endrunde 2017 in Polen qualifizieren.

Zuversicht herrscht auch im Team, das sich in dieser Woche in der Sportschule Kaiserau vorbereitet. "Wir sind immer Favorit in solchen Spielen. Wir wollen auch beide Partien gewinnen und direkt ein Ausrufezeichen setzen", meinte Yannick Gerhardt vom 1. FC Köln.

Allerdings muss Hrubesch, der die Mannschaft noch sechsmal in der Qualifikation betreut und nach den Olympischen Spielen an U19-Trainer Marcus Sorg übergibt, personell ein wenig umstellen. Leverkusens Innenverteidiger Jonathan Tah steht ebenso nicht zur Verfügung wie Niklas Stark und Timo Werner. Dafür sind die Bochumer Malcolm Cacutalua und Janik Haberer erstmals dabei. Auch der Frankfurter Marc Stendera steht vor seinem U21-Debüt.

Hrubesch warnte davor, die Gruppengegner zu unterschätzen. "Die Finnen mit ihrer englischen Art, Fußball zu spielen, sind stark, und auch Österreich und Russland spielen auf einem guten Level", meinte der Coach.

In Aserbaidschan stand am Ende ein souveräner Erfolg, der allerdings erst mit zwei Treffern in der Schlussphase endgültig gesichert wurde. Dabei zeigten die deutschen Nachwuchskicker bei Elfmetern Nerven. Lediglich Joshua Kimmich verwandelte einen von drei Strafstößen für die deutsche Mannschaft, Davie Selke und Max Meyer scheiterten. Auch das war für den Coach kein Problem. "Solche Schüsse an den Pfosten passieren eben", sagte Hrubesch.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Die besten Videos des Jahres 2016 
Passant entlarvt angeblichen Beinamputierten

Misstrauisch werden die vermeintlichen Beinstümpfe befühlt. Video

Anzeige

Shopping
Shopping
Nur heute und nur für die 1.000 schnellsten Besteller

tolino page eBook-Reader zum Schnäppchenpreis von nur 49.- € statt 69.- € bei Weltbild.de. Shopping

Shopping
iPhone 7 32 GB im Tarif MagentaMobil L mit Handy

Nur 99,95 €¹. Nur online: 24 Monate 10 % sparen! bei der Telekom Shopping

Vernetzung
Christmas Shopping: Jetzt 15,- € Gutschein sichern!

Nur bis zum 14.12.16. Erfahren Sie mehr zur Aktion auf MADELEINE.de.

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal