Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Fussball >

Rainer Koch kandidiert wohl nicht für DFB-Vorsitz

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Niedersachsen-Chef verrät  

Koch kandidiert nicht für den DFB-Vorsitz

11.11.2015, 17:36 Uhr | dpa

Rainer Koch kandidiert wohl nicht für DFB-Vorsitz. Rainer Koch will offenbar nicht DFB-Präsident werden. (Quelle: Reuters)

Rainer Koch will offenbar nicht DFB-Präsident werden. (Quelle: Reuters)

Interimspräsident Rainer Koch wird nicht für den dauerhaften Chefposten beim Deutschen Fußball-Bund (DFB) kandidieren. Das sagt der frühere DFB-Vizepräsident Karl Rothmund. Stattdessen solle der CDU-Bundestagsabgeordnete Reinhard Grindel Nachfolger des zurückgetretenen Wolfgang Niersbach werden.

Da Rainer Koch nicht kandidiere, sondern Reinhard Grindel unterstütze, habe Grindel gute Chancen, gewählt zu werden, sagte Rothmund, Präsident des Niedersächsischen Fußballverbandes (NFV).

Vizepräsident Koch führt nach dem Rücktritt von Wolfgang Niersbach wegen des Skandals um die Vergabe der WM 2006 an Deutschland gemeinsam mit Ligapräsident Reinhard Rauball kommissarisch die Geschäfte beim DFB. Auf wiederholte Fragen zu seinen Ambitionen als DFB-Präsident ging Koch bislang nicht ein. Stattdessen verwies er immer wieder darauf, dass die Aufarbeitung der Affäre um die WM 2006 im Vordergrund stehe. Genauso hat sich auch Grindel bislang geäußert.

WM-Affäre 
Koch: Beckenbauer hat Dokument unterzeichnet

DFB-Interimspräsident Rainer Koch bezieht Stellung und belastet Franz Beckenbauer. Video

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Brutale Methode 
Therapie mit langer Nadel nichts für schwache Nerven

Diese Behandlung ist garantiert nichts für zartbesaitete Menschen. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal