Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > Herzrasen >

SV 98 gegen Eintracht Frankfurt: Fans antworten auf Hooligan-Hetze

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

"Nachem Spiel uff de Weihnachtsmarkt"  

Eintracht-Fans geben Antwort auf Hooligan-Hetze

03.12.2015, 07:28 Uhr | dpa, t-online.de

SV 98 gegen Eintracht Frankfurt: Fans antworten auf Hooligan-Hetze. Makabere Aufkleber vor Hessen-Derby: Eintracht-Fans geben die Antwort. (Quelle: dpa/facebook / SGE4EVER)

Makabere Aufkleber vor Hessen-Derby: Eintracht-Fans geben die Antwort. (Quelle: facebook / SGE4EVER/dpa)

Vor einigen Tagen machte ein ziemlich makaberer Aufruf aus der Fanszene von Eintracht Frankfurt die Runde: "Darmstadt vernichten" und "Lilienschweine jagen" hieß es auf Aufklebern in der Region. Jetzt kam die Antwort - aus den eigenen Reihen: Denn es gibt genug Eintrachtler, die trotz des anstehenden Derbys am Sonntag noch alle Sinne beisammen haben.

"Badesalz"-Mitglied Henni Nachtsheim veröffentlichte bei Facebook zusammen mit den Machern von SGE4EVER eine zeichnerische "Gegendarstellung" zum Hetz-Sticker.

Fairer Umgang statt Hetze

Bei dem hetzerischen Aufruf war ein stämmiger Mann mit Eintracht-Adler auf dem Rücken zu sehen, der in der einen Hand eine Axt hält und mit der anderen Hand einen weiblichen Darmstadt-Fan würgt.

"Wir wünschen uns ein spannendes Spiel mit der entsprechenden Rivalität auf den Rängen. Aber eben auch einen fairen Umgang miteinander", heißt es in der Bildunterschrift zum Comic.

Die Botschaft: Das einzige, was vernichtet werden sollte, sind Bratwürste auf dem Weihnachtsmarkt.

Eintracht gegen Lilien: In den Farben getrennt - in der Sache vereint!Wir wünschen uns ein spannendes Spiel mit der...

Posted by SGE4EVER.de - Eintracht Frankfurt on Dienstag, 1. Dezember 2015

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Die besten Videos des Jahres 2016 
Passant entlarvt angeblichen Beinamputierten

Misstrauisch werden die vermeintlichen Beinstümpfe befühlt. Video

Anzeige

Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal