Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > 3. Liga >

Fußball: Hansa beurlaubt Trainer Baumann und Sportdirektor Klein

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Fußball  

Hansa beurlaubt Trainer Baumann und Sportdirektor Klein

06.12.2015, 07:20 Uhr | dpa

Rostock (dpa) - Fußball-Drittligist FC Hansa Rostock hat Trainer Karsten Baumann und Sportdirektor Uwe Klein beurlaubt, teilte der frühere Bundesligist mit.

Die Rostocker reagierten damit auf ihre anhaltende sportliche Krise. Hansa liegt nach dem 0:2 beim Halleschen FC auf dem 18. Rang und damit auf einem Abstiegsplatz. Der bisherige Co-Trainer Uwe Ehlers übernimmt vorerst das Training der Profimannschaft.

"Die Situation ist bekanntermaßen sehr ernst. Aufgrund der verheerenden Bilanz mit nur einem Sieg aus den vergangenen 15 Spielen und dem Abschluss der Hinrunde auf Tabellenplatz 18 sahen wir uns gezwungen, im Sinne des Vereins zu handeln. Nach Analyse der Entwicklung sind wir zu dem Schluss gekommen, dass im sportlichen Bereich ein personeller Neuanfang notwendig ist, um den drohenden Abstieg abwenden zu können", teilte der Vorstandsvorsitzende Markus Kompp auf der Internetseite des Vereins mit.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Heute bereut sie es: 
Emma Thompson lehnte Date mit Donald Trump ab

Die Schauspielerin verriet in einem Interview, dass Trump sie 1997 auf ein Date eingeladen hat. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILBabistadouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal