Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Fussball >

Fußball: Die zehn Stadien der Fußball-EM 2016

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Fußball  

Die zehn Stadien der Fußball-EM 2016

10.12.2015, 09:48 Uhr | dpa

Fußball: Die zehn Stadien der Fußball-EM 2016. Das EM-Stadion Stade de France in Saint-Denis bei Paris wurde für die WM in Frankreich 1998 erbaut.

Das EM-Stadion Stade de France in Saint-Denis bei Paris wurde für die WM in Frankreich 1998 erbaut. Foto: CFO. (Quelle: dpa)

Paris (dpa) - Die 51 Spiele der Fußball-EM 2016 in Frankreich werden in zehn Stadien ausgetragen. Die meisten Partien finden im Stade de France im Pariser Vorort St. Denis statt. Dort wird das Turnier am 10. Juni eröffnet und genau einen Monat später der Sieger gekürt.

Die EM-Stadien im Überblick:

BORDEAUX: Stade de Bordeaux, 42 000 Zuschauer, Neubau 2015, 4 Gruppenspiele, 1 Viertelfinale

LENS: Stade Bollaert-Delelis, 35 000 Zuschauer, Umbau, 3 Gruppenspiele, 1 Achtelfinale

LILLE: Stade Pierre Mauroy, 50 100 Zuschauer, Neubau 2012, 4 Gruppenspiele, 1 Achtelfinale, 1 Viertelfinale

LYON: Stade de Lyon, 58 000 Zuschauer, Neubau 2016, 4 Gruppenspiele, 1 Achtelfinale, 1 Halbfinale

MARSEILLE: Stade Velodrome, 67 000 Zuschauer, Umbau, 4 Gruppenspiele, 1 Viertelfinale, 1 Halbfinale

NIZZA: Stade de Nice, 35 000 Zuschauer, Neubau, 3 Gruppenspiele, 1 Achtelfinale

PARIS: Parc des Princes, 45 000 Zuschauer, Umbau, 4 Gruppenspiele, 1 Achtelfinale

PARIS, ST. DENIS: Stade de France, 80 000 Zuschauer, Bestand, 4 Gruppenspiele inklusive Eröffnungsspiel, 1 Achtelfinale, 1 Viertelfinale, Finale

ST. ETIENNE: Stade Geoffroy Guichard, 41 500 Zuschauer, Umbau, 3 Gruppenspiele, 1 Achtelfinale

TOULOUSE: Stadium de Toulouse, 33 000 Zuschauer, Umbau, 3 Gruppenspiele, 1 Achtelfinale

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Brutale Methode 
Therapie mit langer Nadel nichts für schwache Nerven

Diese Behandlung ist garantiert nichts für zartbesaitete Menschen. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal