Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > Herzrasen >

Carlo Ancelotti: Seine Karriere in Bildern

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Karriere-Rückblick  

Carlo Ancelotti - a man of many talents!

23.12.2015, 18:00 Uhr | t-online.de

Carlo Ancelotti: Seine Karriere in Bildern. Carlo Ancelotti setzt zur Grätsche an. (Quelle: imago)

Carlo Ancelotti setzt zur Grätsche an. (Quelle: imago)

Was hat der zukünftige Trainer des FC Bayern München eigentlich vor seiner Karriere an der Seitenlinie gemacht? Richtig, er hat für den AC Parma, den AS Rom, den AC Mailand und die Squadra Azzurra die Spielfelder der Welt durchpflügt. Wir zeigen euch ein paar beeindruckende Bilder aus einer Zeit, als eine Grätsche noch eine Grätsche war! (alle Bilder: imago)

Als resoluter Mittelfeldspieler machte sich Carlo Ancelloti einen Namen im Weltfußball. Kein Wunder, bei dem Killer-Blick!



Keine Angst vor großen Namen: Hier bekommt die "Walz aus der Pfalz" Hans-Peter Briegel von Ancelotti vermittelt, wie es sich anfühlt, selbst umgewalzt zu werden.

"Komm in meine Arme": Ancelotti herzt Torwart-Legende Walter Zenga.

Die Einsatzbereitschaft des Mittelfeld-Abräumers bereitete auch dem Zeugwart der italienischen Nationalelf viel Freude.

Zugegeben, Ancelotti nimmt in dieser Szene nur eine beobachtende Rolle ein. Aber die Grazie mit der Jürgen Klinsmann zu Boden sinkt, finden wir einfach bemerkens- und zeigenswert.

Junge, Junge, was für eine Truppe! Die Squadra Azzura bei der EM 1988. Zenga, Maldini, de Napoli, Ferri, Ancelotti, Bergomi (oben von li. nach re.) und Mancini, Giannini, Donadoni, Baresi und Viali (unten von li. nach re.). WAS FÜR EINE TRUPPE!!!

Ein Alptraum für jeden Gegner: Die italienischen Defensiv-Künstler Ancelotti, Baresi und Donadoni jagten jedem Stürmer Angst ein.

Huch, wo kommt denn das her? Ach ja, im Kreise seiner Familie ist auch ein Carlo Ancelotti ganz handzahm.

Aber zurück zum Spiel: Hier kommt unsere Lieblings-Sequenz. Ancelotti vs. Michael Laudrup (Dänemark). Hier wähnt sich der begnadete Techniker Laudrup noch im Vorteil auf dem Weg in Richtung Tor. Doch wenige Sekunden später...

...das tut schon beim Hinsehen weh.

Aber hey, nix passiert, oder?

Im gleichen Spiel: Diesmal war es aber wirklich nichts!

ES WAR WIRKLICH NICHTS!!!

Eigentlich war Englands Steve McMahon schon vorbei an Ancelotti. Eigentlich, doch dann kommt das gaaaanz lange Bein von hinten.

Wir wissen nicht, was Ancelotti in dieser Szene gemacht hat, aber der Gesichtsausdruck von Emilio Butrageneo ist großartig!

Hier geblieben Freundchen! Pierre Littbarski war zwar klein und wendig, dem Zugriff Ancelottis konnte er sich gleichwohl nicht entziehen.

Stürmer wie der legendäre Ruud Gullit waren immer froh, wenn sie Ancelotti neben und nicht gegen sich hatten.

Dieses Bild muss man einfach auf sich wirken lassen. Der große Arigo Sacchi hält eine Rede an die Spieler des AC Mailand. Ancelotti lehnt sich an einen Baum - oder der Baum lehnt sich an Ancelotti an, die Bildunterschrift ist diesbezüglich nicht hinreichend konkret.

Ein Pokal-Sammler war Ancelotti auch schon als Spieler. Hier blickt er lässig am Weltpokal vorbei in Richtung Kamera.

Hoch den Pott! Den Europapokal der Landesmeister (das war noch ein cooler Wettbewerb! Nur mit Meistern!!!) gewann Ancelotti als Spieler zwei Mal.

 (Quelle: imago) (Quelle: imago)

Am Ende konnte er auf zahlreiche Titel und eine erfüllte Karriere zurückblicken.

Und wer so beim großen AC Mailand verabschiedet wird, muss ein paar Dinge richtig gemacht haben!

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Brutale Methode 
Therapie mit langer Nadel nichts für schwache Nerven

Diese Behandlung ist garantiert nichts für zartbesaitete Menschen. Video

Anzeige

Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal