Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Fussball >

FIFA will Sepp Blatter angeblich die Bezüge kürzen

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

"Erhebliche Summe"  

"Welt": FIFA will Sepp Blatter Bezüge kürzen

17.01.2016, 10:18 Uhr | sid

FIFA will Sepp Blatter angeblich die Bezüge kürzen. Sepp Blatter ist sichtlich gezeichnet von den Entwicklungen um seine Person. (Quelle: imago/Xinhua)

Sepp Blatter ist sichtlich gezeichnet von den Entwicklungen um seine Person. (Quelle: Xinhua/imago)

Weiteres Ungemach für Sepp Blatter: Die FIFA will seinem für acht Jahre gesperrten Ex-Präsidenten laut einem Bericht der "Welt am Sonntag" die Bezüge kürzen.

Demnach will das Kompensationskomitee des Weltverbandes dafür sorgen, dass der 79-Jährige bis zur außerordentlichen Wahl eines neuen Präsidenten am 26. Februar nicht sein volles Gehalt erhält.

Kontrollpflicht als Präsident verletzt?

Blatter erhält einen fixen und einen variablen Betrag pro Jahr. Die Auszahlung des variablen Teils wird nach Informationen der Zeitung gestrichen, weil der Schweizer nach Ansicht des Gremiums seine Kontrollpflichten als Präsident verletzt habe. Zahlen wurden nicht genannt, laut FIFA-Kreisen soll es sich um eine "erhebliche Summe" handeln.

Schadensersatzforderungen gegen Blatter?

Hintergrund der Entscheidung zur Beschneidung der Bezüge ist angeblich die Anfang der Woche veranlasste Entlassung von FIFA-Generalsekretär Jerome Valcke. Der 55-Jährige soll Spesenmissbrauch in großem Stile begangen haben. Laut der "Welt am Sonntag" wird die FIFA möglicherweise sogar Schadensersatzforderungen gegen Blatter erheben, da dieser die Vergehen des Franzosen nicht gestoppt habe.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Vertrauensbruch 
Pflegerin ahnt nichts von der versteckten Kamera

Nach einem Anfangsverdacht installieren Verwandte das Gerät, die Aufnahmen sind erschreckend. Video


Shopping
Shopping
Multimedia-Sale: Technik- artikel stark reduziert

Jetzt zuschlagen: Fernseher, Notebooks, Beamer, Navis u. v. m. zu Toppreisen. bei OTTO

Shopping
Voll im Trend und garantiert keine kalten Füße mehr

Kuschelige weich und warm gefüttert, Boots für gemütliche Tage zuhause. bei BAUR

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal