Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > Herzrasen >

Video: Lionel Messi zaubert 2004 bei den Barca-Amateuren

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Zehn Jahre altes Exklusivmaterial  

Hier zaubert Messi 2004 bei den Barca-Amateuren

23.01.2016, 12:38 Uhr | HRZRSN

War das der entscheidende Schritt zum Profi? Gut einen Monat bevor Lionel Messi sein Debüt für die erste Mannschaft des FC Barcelona feierte, also im September 2004, lieferte der junge Argentinier im Amateur-Derby gegen Espanyol einen herausragenden Auftritt ab.

Beim 2:0 gegen den Lokalrivalen traf er ein Mal selbst und bereitete den anderen Treffer vor. Es ist bis heute übrigens der letzte Heimsieg der Barca-Amateure gegen den Lokalrivalen.

Kurz darauf entschloss der damalige Trainer Frank Rijkaard, den Angreifer zu den Profis zu holen. Am 16. Oktober war es dann soweit, Messi saß zunächst auf der Bank, wurde dann aber erstmals eingewechselt. Kurz vor Schluss - im Derby gegen Espanyol Barcelona.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Die besten Videos des Jahres 2016 
Passant entlarvt angeblichen Beinamputierten

Misstrauisch werden die vermeintlichen Beinstümpfe befühlt. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal