Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > Herzrasen >

Christian Günter rasiert sich Glatze - für Freundin mit Krebs

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Freiburger setzt ein Zeichen  

Weil seine Freundin Krebs hat: Günter rasiert sich Glatze

28.01.2016, 13:05 Uhr | HRZRSN

#schnippschnapphaareab #staystrong

Ein von Christian Günter (@cg30) gepostetes Foto am

#schnippschnapphaareab ist der Hashtag, und das zugehörige Bild spricht Bände: Christian Günter vom SC Freiburg hat sich die Haare abrasiert. Okay, das allein wäre noch keine so große Meldung. Aber der 22-Jährige tat es als Zeichen für seine krebserkrankte Freundin Katy.

Sie leidet an einem Hodgkin-Lymphom, also Lymphdrüsenkrebs, und muss nun eine Chemotherapie machen. Weil ihr dabei die Haare ausfallen werden, hatte sie selbige schon vorher abrasiert.

"Meine Haare wären in einer Woche sowieso ausgefallen also warum nicht gleich weg damit?", schreibt die 22-Jährige bei Instagram.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Brutale Methode 
Therapie mit langer Nadel nichts für schwache Nerven

Diese Behandlung ist garantiert nichts für zartbesaitete Menschen. Video

Anzeige

Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal