Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > Herzrasen >

Transfer-Panne: "HSVMANN" Papa Verdad über den HSV

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Die Wahrheit über die Transfer-Panne  

Er erklärt, was wirklich beim HSV los war

02.02.2016, 17:21 Uhr | HRZRSN, sid

Transfer-Panne: "HSVMANN" Papa Verdad über den HSV . Der Experte erklärt, was beim HSV schon wieder los ist. (Quelle: Screenshot Youtube)

Der Experte erklärt, was beim HSV schon wieder los ist. (Quelle: Screenshot Youtube)

Wem, ja wem, hätte man diese Aktion zugetraut, wenn nicht dem Hamburger SV? Okay, vielleicht dem 1. FC Köln. An der Elbe ist - mal wieder - ein Transfer in letzter Minute geplatzt. Nun erklärt ein Experte, wie es dazu kam: Papa Verdad aus Spanien, auch als der HSVMANN bekannt.

Knäbel ist sich keiner Schuld bewusst

Alle Beteiligten seien sich am Nachmittag bezüglich Sekou Sanogo "über das Leihgeschäft einig" gewesen, sagte HSV-Sportdirektor Peter Knäbel in Richtung Young Boys Bern. Allerdings "wurden die für den Transfer erforderlichen Dokumente in Bern zu spät versendet und erreichten uns nach 18 Uhr."

Allerdings würden sich die Berner auch fragen, heißt es, warum es die Hamburger nach der ersten Kontaktaufnahme am Sonntagmittag innerhalb von mehr als 30 Stunden nicht geschafft hätten, den Wechsel des 26-Jährigen perfekt zu machen. Schließlich sei es der HSV gewesen, der den Spieler unbedingt wollte.

Zuvor hatten mehrere Medien von einer Fax-Panne berichtet, dies dementierte Knäbel jedoch: "Es gilt klarzustellen, dass heutzutage keine Vertragsunterlagen mehr gefaxt werden."

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Video des Tages

Shopping
Shopping
Vom Fleck weg gekauft: Beko Haushaltsgeräte
OTTO.de
Shopping
MagentaZuhause für 19,95 € mtl. im 1. Jahr bestellen
zur Telekom
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR
Sport von A bis Z

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Prepaid-Aufladung
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • MagentaCLOUD
  • Homepages & Shops
  • De-Mail
  • Freemail
  • Mail & Cloud M
  • Sicherheitspaket
  • Hotspot
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017