Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > 3. Liga >

3. Liga: Dynamo Dresden dreht Partie gegen Werder Bremen II

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Verfolger Aue torlos  

Dresden dreht Spiel und setzt sich in 3. Liga ab

14.02.2016, 18:20 Uhr | sid

3. Liga: Dynamo Dresden dreht Partie gegen Werder Bremen II. Die Dresdner feiern Torschütze Stefan Kutschke (Mi.). (Quelle: imago/Hentschel)

Die Dresdner feiern Torschütze Stefan Kutschke (Mi.). (Quelle: Hentschel/imago)

Tabellenführer Dynamo Dresden hat einen weiteren Schritt zurück in Richtung 2. Bundesliga gemacht. Am 25. Spieltag der 3. Liga gewannen die Sachsen mit 2:1 (1:1) gegen Werder Bremen II und bauten den Vorsprung in der Tabelle aus.

Marco Hartmann (29. Minute) und Stefan Kutschke (54.) sorgten mit ihren Toren für die Wende zugunsten von Dynamo. Die Norddeutschen waren durch Marcel Hilßner (16., Foulelfmeter) in Führung gegangen.

Aues Blick geht nach hinten

Dresdens Verfolger Erzgebirge Aue kam hingegen gegen Aufsteiger Würzburger Kickers über ein torloses Remis nicht hinaus. Der Spitzenreiter vergrößerte den Abstand zum FC Erzgebirge damit auf zehn Punkte.

Aue rangiert nur zwei Zähler vor der SG Sonnenhof Großaspach auf Platz drei. Einen weiteren Zähler dahinter folgt der VfL Osnabrück.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages

Shopping
Shopping
Große Klappe, viel dahinter: LG Haushaltsgeräte
OTTO.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017