Sie sind hier: Home > Sport > Fussball >

U17-EM 2016: Deutschland peilt gegen Österreich Gruppensieg an

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Fußball  

U17 peilt gegen Österreich Gruppensieg bei EM an

10.05.2016, 11:43 Uhr | dpa

Baku (dpa) - Die deutschen U17-Fußballer wollen ihrer Favoritenrolle gerecht werden und als Sieger der Gruppe B ins Viertelfinale der EM in Aserbaidschan einziehen.

"Wir wollen unsere Gruppe gewinnen und gegen Österreich einen Sieg holen", sagte der deutsche Offensivspieler Arne Maier vom Bundesligisten Hertha BSC vor dem entscheidenden Match am Mittwoch gegen Österreich.

In Baku reicht der Auswahl des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) ein Remis, um sicher das Viertelfinale der Titelkämpfe zu erreichen. Nur mit einem Sieg kann Österreich zum Abschluss der Gruppenphase vom ersten Platz verdrängt werden.

Die Mannschaft von DFB-Trainer Meikel Schönweitz war mit einem 2:2 gegen die Ukraine in die EM gestartet und hatte anschließend Bosnien-Herzegowina 3:1 bezwungen. "Schon nach den bisherigen zwei Spielen hat die Mannschaft einen sehr großen Lernfortschritt erzielt. Jetzt freuen wir uns auf das Duell mit den Österreichern", erklärte Schönweitz. Potenzielle Kontrahenten für das mögliche Viertelfinale am Samstag sind Portugal, Belgien und Gastgeber Aserbaidschan.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Hongkong 
Horror-Unfall! Rolltreppe ändert plötzlich Richtung

18 Verletzte nach voll beschleunigtem Richtungswechsel. Video


Shopping
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal