Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > Transfermarkt >

Mourinho lockt Mchitarjan und Ibrahimovic nach Manchester

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Transfer-Doppelpack  

Mourinho lockt Mchitarjan und Ibrahimovic nach Manchester

27.06.2016, 14:44 Uhr | t-online.de, dpa

Mourinho lockt Mchitarjan und Ibrahimovic nach Manchester. Jose Mourinho kann sich freuen: Manchester United steht offenbar kurz vor der Verpflichtung von Henrikh Mkhitaryan und Zlatan Ibrahimovic. (Quelle: imago/I-Images)

Jose Mourinho kann sich freuen: Manchester United steht offenbar kurz vor der Verpflichtung von Henrikh Mkhitaryan und Zlatan Ibrahimovic. (Quelle: imago/I-Images)

Die Zukunftsplanungen von Manchester United und Neu-Teammanager José Mourinho laufen auf Hochtouren. Berichten zufolge lockt der Portugiese ausgerechnet Henrich Mchitarjan von Borussia Dortmund ins Old Trafford. Neben dem BVB-Spieler soll auch der schwedische Super-Star Zlatan Ibrahimovic im Anflug sein.

Laut Hans-Joachim Watzke soll noch vor dem Trainingsauftakt am kommenden Montag Klarheit herrschen, ob der bis 2017 gebundene Mchitarjan zu Manchester United wechseln darf. "Wir werden die Situation in dieser Woche bewerten. Es ist eine schwierige Entscheidung", sagte der Geschäftsführer des Fußball-Bundesligisten dem "Kicker".

40 Millionen Ablöse?

Eine üppige Ablöse in Höhe von 40 Millionen könnte die Vereinsführung bewegen, einen der Lieblingsspieler von Trainer Thomas Tuchel ziehen zu lassen. "Es gibt bei jedem Transfer drei Perspektiven: eine wirtschaftliche, eine strategische und eine sportliche. Wenn die wirtschaftliche Seite erdrückend wird, kann es sein, dass man am Ende eine andere Entscheidung trifft", kommentierte Watzke vielsagend.

Ibrahimovic im Anflug

Aber auch Ibrahimovic alias "Ibrakadabra" könnte demnächst für Mourinho zaubern. Laut "Sky Sport News UK" soll sich der 34-Jährige bald einer medizinischen Leistungsuntersuchung bei den Engländern unterziehen. Ibrahimovic verlässt nach vier Jahren den französischen Meister Paris St. Germain und wäre ablösefrei.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Straßenlaterne rettet Leben 
Junge Frau hat das Glück ihres Lebens

An einer Kreuzung stoßen zwei Autos zusammen. Ein Peugeot verliert die Kontrolle, rast auf den Bürgersteig zu. Eine Straßenlaterne rettet einer jungen Passantin das Leben. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal